BODYFEELINGS

1.9.-10.11.21    der  10 Wochen Raum, um dich Selbst zu erforschen und zu entdecken.

Für Hochsensible Mütter, Mütter hochsensibler oder gefühlsstarker Kinder, Gestresste, Sinnsuchende, Forscherinnen, Abenteurerinnen, Kopfmenschen, Traumatisierte, In unerfüllten Partnerschaften lebende, Wissensdurstige….immer mehr wollende.

Wieviele Bücher möchtest du noch lesen? Wieviel Wissen möchtest du noch in deinen Verstand hinein pressen? Wieviele Kurse oder Ausbildungen möchtest du noch machen bis du endlich genug weisst, um dein Leben zu bewältigen?

Ich sage dir: Du bist jetzt genug. 

Jetzt ist es an der Zeit all das was du bereits schon weisst (und das ist bestimmt schon eine ganze Menge, oh ja in vielen Bereichen bist du sicherlich schon längst ein Genie) in deinen Körper zu bringen, dass du mit deinem wertvollen Wissen auch handeln und dein Leben verändern kannst ohne ständig was Neues tun zu müssen. Du weisst nämlich schon genug, das Wissen ist einfach noch nicht in deinem Körper angekommen, weil du dich ja ständig wieder mit neuem Wissen fütterst. 

 

In diesem Kurs lernst du Geist und Körper zusammen zu bringen.

Du gehst deinen Gedanken auf die Spur und erforscht die Gefühle, die sie auslösen und die damit verbundenen körperlichen Reaktionen.

Du lernst dich zu halten und zu regulieren in deinen unangenehmsten Gefühlen.

Vielleicht haben sich im Laufe deines Lebens Muster und Gewohnheiten eingeschlichen, die dir den Zugang zu deinen echten Gefühlen erschweren. Jetzt ist es Zeit diese loszulassen und eine neue Art von Verletzlichkeit zu etablieren und dadurch mehr körperliche Präsenz und de facto erfüllte Beziehungen zu leben (mit Kindern, Partnern, Eltern, Freunden).

Egal in welcher Lebenssituation du gerade steckst, dein Körper gibt dir in seiner Sprache IMMER Signale und Antworten dazu.

 

Oft neigen wir dazu, diese Signale zu ignorieren und entwickeln dadurch Symptome, die unsere Lebensenergie und unseren Lebensfluss beeinträchtigen (Stress, Schlafstörungen, Ängste, Depressionen, Krankheiten, Erschöpfungszustände, Panikattacken etc.)

 

In diesem Kurs lernst du ausserdem dein Nervensystem zu lesen. Dein Nervensystem ist nämlich die Verbindung von Geist und Körper. 

Mit Übungen und Wissen aus dem Somatic Expieriencing (SE -Traumatherapie nach Peter Levine) begleite ich dich durch diese 10 Wochen intensive Auseinandersetzung mit deinem Körper.

 

Was bringt dir der KURS?

 

Mehr Präsenz im Körper und im Alltag mit deinen Kidz und deiner Familie.

Mehr Handlungsspielräume und Möglichkeiten zur bewussten Abgrenzung. Mit mehr Körpergefühl, spürst deine Grenzen und Bedürfnisse besser, und lernst für sie einzustehen. 

Eine neue Verbindung zu deiner Körperin. 

Erfüllte Beziehungen und ein Leben aus vollstem Herzen.

Sinnlichkeit und Genuss trotz deinem Alltag.

Zeit und Raum für dich.

Gefühle deiner Kinder besser begleiten und aushalten können.

Deine Kinder in schwierigen bis traumatischen Situationen begleiten können.

Echte Empathie und Herzensverbindung.

Selbstvertrauen und Selbstmitgefühl.

Lebendigkeit.

 

Erst, wenn wir das Wissen und die Theorien mit den gespeicherten Erfahrungen in unserem Körper verbinden und neue schaffen, werden  Früchte in unserem Leben sichtbar.

 

Woche 1:

Klarheit darüber, was du willst.

Motivation für den Kurs klären.

 

Woche 2:

Dein Körperbild

Vom KörpER zur KöperIN

Schamresilienz entwickeln.

Die Medizin des Tanzes.

 

Woche 3:

Zeit und Raum für dich schaffen.

Vom TUN ins SEIN kommen.

Die Medizin der Sichtbarkeit.

 

Woche 4:

Das Nervensystem kennenlernen.

Traumatischer Stress erkennen und regulieren.

Der emotionalen Betäubung auf die Schliche kommen.

Neue Gewohnheiten etablieren (Zuckerentzug, Morgenroutine, Bewegung, Handydetox etc.)

Vom Denken zum Fühlen.

Die Medizin des Fühlens.

 

Woche 5:

Den inneren Impulsen folgen.

Wahrnehmungsübungen.

Mit den SEIN was IST.

Die Medizin des Feierns.

 

Woche 6:

Die Pendelbewegung.

Sicherheit und Annahme erfahren.

Ressourcen stärken.

 

Woche 7: Integrationswoche

 

Woche 8:

Gefühlsmanagement.

Den Körper als Kraftquelle erfahren.

 

Woche 9:

Durch weniger Tun mehr erreichen. 

Um Hilfe bitten.

Bedürfnisse spüren und Grenzen verkörpern.

 

 

Woche 10:

Erfolge gebührend feiern.

Rückblick/ Ausblick.

 

 

** ich behalte es mir vor, den Ablauf und die Inhalte jederzeit zu ändern, um sie den Bedürfnissen der Teilnehmenden anzupassen.

10 Wochen mit dir SEIN!

10 Wochen Fokus auf deine Körperin!

10 Wochen Mehr Sein als Tun!

10 Wochen Wellness und spielerische Forschungssreise mit deinem Körper.

10 Wochen deinem Körper lauschen und seinen Impulsen folgen.

10 Wochen dein bereits vorhandenes Wissen in deinen Körper bringen UND dein Körperwissen aktivieren.

  

Wir werden gemeinsam tanzen und unsere Körperin geniessen.

Du darfst dich endlich zeigen und sichtbar machen, so wie du bist und erfahren, dass du richtig bist und, dass du gesehen wirst (eine Urwunde die wir alle haben und uns daher erst gar nicht mehr trauen verletzlich zu zeigen und uns damit von echten authentischen Beziehungen abschneiden. Dafür haben Kinder übrigens einen besonderen Riecher und treffen uns immer genau da, wo es am meisten weh tut.)

Du darfst dir Ziele setzen und Support erhalten, wenn du deine Gewohnheiten verändern möchtest.

 

Wöchentliche LiveCalls über Zoom (insgesamt 9, 1 Integrationswoche) jeweils

Donnerstags um 14.00 Uhr (60-90 Minuten/mit Aufzeichnung).

wöchentliche PlayDates* jeweils am Dienstagmorgen von 09.30 -11.00 Uhr.

Meine persönliche Begleitung per E-Mail.

Facebook-Gruppe zum Austauschen.

Wöchentliches Playbook mit Inspirationen, Theorien und Übungen.

 

*PlayDates sind gemeinsame Zeitfenster, wo du dir nur für dich selbst Zeit nimmst, um zu baden, zu lesen, aus dem Fenster zu schauen, zu malen was auch immer dir gerade Lust bereitet. 

 

Deine Investition für dich selbst: CHF 1288

 

Buche für zusätzliche CHF 400 noch eine 1:1 Begleitung in Form von 4 Live-Calls dazu (bei sehr wenig Körperbewusstsein empfehlenswert.)

 

Einen Frühbucherbonus gibt es bis zum 31. Juli 2021 in Wert von CHF 288.

 

Eine Ratenzahlung ist möglich.

Falls du finanzielle Schwierigkeiten hast, dann melde dich bitte persönlich bei mir und wir finden einen passenden PaymentPlan für dich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.