Identität

Wer bin ICH? Kinder lernen schon früh ICH zu sagen, doch was bedeutet das eigentlich. Ist das ICH eine feste Grösse oder was bleibt ICH, wenn ICH mich verändere? Einerseits bin ich ein Körper und befinde mich an einem bestimmte Ort (Raum und Zeit), andererseits bin ich, der diese Wahrnehmungen, Gefühle und Ideen hat. Kinder sammeln täglich neue Erfahrungen im Kontakt mir ihrer Umgebung über sich selbst. Sie gehen Beziehungen eine und beenden diese wieder, treffen Entscheidungen und lernen ihren eigenen Weg zu gehen. Es geht also letztendlich um das Verhältnis vom ICH zu den Anderen.

 

Was gehört zu meinem ICH?

Ist dein ICH jeden Tag gleich?

Was macht dich einzigartig?

Warum sind nicht alle Menschen gleich, sondern irgendwie anders?

Bleibt mein ICH immer dasselbe oder verändert es sich?


Irgendwie anders *

Cave Kathryn

Oetinger 1994

Ab 4 Jahren

 

So sehr er sich auch bemühte wie die anderen zu sein, Irgendwie Anders war irgendwie anders. Deswegen lebte er auch ganz allein auf einem hohen Berg und hatte keinen einzigen Freund. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür stand. Das sah ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptete, genau wie er zu sein...

CHF 15.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Prinzessin Isabella *

von Cornelia Funke

Oetinger 2011

ab 4 Jahren

 

Tagein, tagaus nichts tun, hübsch aussehen und sich gut benehmen - das kann auf die Dauer ganz schön langweilig sein. So schön ist es gar nicht, Prinzessin zu sein. Isabella, jüngste von drei Schwestern, war es jedenfalls leid, immer nur in feinen Kleidern und mit einer Krone auf dem Kopf herumzulaufen. Wie sollte man damit auf Bäume klettern! "Prinzessinnen klettern nicht auf Bäume!" wetterte ihr Vater, der König. Aber da kam er bei seiner Jüngsten gerade recht. "Ja, ja, ja", rief Isabella. "Prinzessinnen tun überhaupt nichts, was Spaß macht. Nicht mal in der Nase bohren!" Da stampfte der König mit dem Fuß auf und befahl, dass man seine Tochter zum Kartoffelschälen und Zwiebelschneiden in die Küche bringen sollte. Isabella gefiel es in der Küche, und als sie nach drei Tagen immer noch nicht geläutert war, ließ der König sie in den Schweinestall bringen. Im Schweinestall gefiel es Isabella noch besser. Sie blieb sogar nachts. Da begriff der König, dass er verloren hatte. "Komm zurück ins Schloss, Töchterchen", seufzte er. "Ich vermisse dich." Isabella tat ihm den Gefallen. Ihm zuliebe setzte sie sogar ab und zu die Krone auf. Aber zwischendurch schlief sie immer mal wieder im Stall.

CHF 15.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Wiese

von Susan Bagdach

Blooturtle publishing

ab 3 Jahre (aber auch für Jugendliche und Erwachsene!)

 

Jeder Mensch, jede Blume ist einzigartig – glaube an Dich!

Alles läuft ruhig und gewohnheitsmäßig auf der Wiese mit den blauen Blumen. Das Gras ist leuchtend grün, die Blumen sind blau und alle ungefähr gleich groß. Wenn einmal eine Blume anders aussieht trinkt sie Tinte und wird so blau wie die anderen. Aber eines Tages wächst eine Blume heran, die einfach nicht blau werden kann. Die Neue sieht anders aus und duftet anders. Zunächst haben die Blauen kein Verständnis- aber als sie sich auf die Neue einlassen, verzaubert sich die Wiese in einen Ort voller Farben und Lebendigkeit.

Eine Geschichte über die Fülle und Vielfalt des Lebens, gegen Ausgrenzung und für den Mut zu sich selber zu stehen. Ein außergewöhnliches Kinderbuch mit wunderschönen Bildern, aktuell und berührend.

 

CHF 21.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit