Freundschaft

Freundschaften sind ein menschliches Bedürfnis und haben (nicht nur) für Kinder eine große Bedeutung. Freundschaften geben Geborgenheit und Selbstvertrauen. Erst im Umgang mit anderen Menschen erfahren wir uns selber, lernen uns besser kennen und können uns entwickeln. Doch was macht Freundschaft aus? Beziehungen, die als Freundschaft bezeichnet werden gründen auf einer gegenseitigen Sympathie und Liebe. Doch welche Rolle spielen dann Streit und Konflikte? Schon ganz kleine Kinder können sich für diese Frage begeistern. Im Gespräch kann man neben positiven Erfahrungen auch Konflikte zwischen den Kindern aufgreifen und reflektieren. So lernen die Kinder den Wert der Freundschaft aus verschiedenen Blickwinkeln kennen und verstehen (Vgl. Lehrplan 21; Fachbereich NMG 1.-2.Zyklus).

 

Was macht Freundschaft aus?

Vertrauen - Wie baut sich Vertrauen auf?

Wie erkennt man, ob jemand ein guter Freund ist?

Darf ich mit meinem Freund streiten?

Warum sind Freundschaften wichtig?


Freunde *

von Helme Heine

Beltz und Gelbert Verlag

ab 4 Jahren

 

Als Johnny Mauser ein altes Boot im Schilf entdeckte, beschlossen alle drei, Seeräuber zu werden, denn richtige Freunde beschließen immer alles zusammen. Johnny Mauser stand am Ruder, Franz von Hahn stellte das Segel und der dicke Waldemar war der Stöpsel.

Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde sind unbesiegbar.

CHF 20.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit